KINDERHOTEL LAURENTIUS //
UMBAU MONDHAUS

Aus dem ursprünglichen Wunsch, die Zugangssituation des Hotels zu verbessern, wurde schließlich eine Generalsanierung vom 'Mondhaus' - Neubau Wellnessbereich mit schwebendem Infinity-Pool im Dachgeschoss, Neugestaltung Eingang, Fassade und Gästezimmer.

IST SITUATION //

 

Das 'Mondhaus' ist Dreh- und Angelpunkt für die fußläufige Anbindung des gesamten Kinderhotel-Komplexes an das Dorfzentrum und die Seilbahnstation.

 

HOTEL LAURENTIUS_ÜBERSICHT

FASSADE //

 

Entsprechend den örtlichen Bauvorschriften - Satteldach, Giebelgaupen, Putzfassade weiß, Holzfarbe braun - wurde die Fassade neu gegliedert, der seitlich gelegene Haupteingang optisch betont und in die Gesamtgestaltung integriert.


Die ausladenden Vordächer wurden gekürzt und über die Fassade fortgeführt, die Balkone, entsprechend der neuen Zimmereinteilung, angepasst und mittels stehender Holzlattung miteinander verbunden.

ZUGANG //

Die bestehende Rampe wurde abgeflacht und mittels Sitzelementen und Brunnen in zwei Bereiche gesplittet. Die neue Freitreppe verbindet die Hauptebene des Hotels sowie das neu positionierte Skidepot (Skischuh-fußläufig) mit der Dorfstraße.

WELLNESS //

Hoch über den Dächern, in der 8. Etage, thront der neue Erwachsenen-Spabereich mit Dampfbad, Sauna, Outdoor-Pool, Ruheraum und Blick auf das schöne Bergpanorama.

WEITERE PROJEKTE //