EINFAMILIENHAUS MIT PARKDECK 

Da der Bauherr eine Landwirtschaft betreibt, sollte im Zuge des Neubaus auch der Traktor ein adäquates Dach über dem Kopf erhalten. 

Das neue Wohnhaus entsteht direkt auf dem Parkdeck und ist so einerseits vom Straßenraum entrückt und erhält andererseits, trotz ausgeprägter Hanglage, einen ebenen Garten. 

Der kompakte Entwurf mit klassischem Grundriss - unten Wohnen, oben Schlafen - sieht einen großzügigen Freisitz mit Süd-Westausrichtung und eine Außentreppe vor. Der Baukörper mit vertikaler Holzverkleidung wird von einem stirnseitig abgeschrägten Satteldach eingefasst, welches an der Nordseite direkt in die Fassade übergeht.

1620x1080_Vis.jpg
1620x1080_Vis Nord Zoom.jpg

WEITERE PROJEKTE //