SPEISEN 'IM ehemaligen STADL' 

Ein altes Steingewölbe, reduziertes Interieur und Gemälde von Jos Pirkner bilden den Rahmen für das stilvolle Ambiente des Restaurants.

GENIUS LOCI // 

Für die besondere Atmosphäre 'Im Stadl' sorgt ein Steingewölbe  - diese galt es durch den sensiblen Umgang mit der alten Bausubstanz zu erhalten. Im Gegensatz dazu steht ein schwarzer Glaswürfel, der zur Schaffung eines Windfangs, in die Fassade intergiert wurde.

Das gemeinsame Erarbeiten des Grundriss-Konzepts mit dem, vor Kreativität nur so sprudelnden, Senior-Bauherrn Jos Pirkner war eine besondere Freude.

Gewölbe-Im-Stadl.jpg
restaurant-im-stadl_jos-pirkner.jpg

WEITERE PROJEKTE //