Durch das atmosphärische und funktionelle Erleben von Räumen, Gebäuden, Plätzen, Orten und Städten, hat Gestaltung unmittelbaren Einfluss auf uns.

 

Diese Verantwortung ist unsere Motivation!

Ein weiterer Fokus bei der Planung liegt auf dem sinnvollen Einsatz von Ressourcen. Um Bauen nachhaltiger zu gestalten, ist ein Umdenken nötig. Bereits bei der Planung müssen Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit der Materialien berücksichtigt werden.

WENIGER IST MEHR 

denn je akutell!

EXPO GELÄNDE LISSABON

Lissabon Exkursion - Pavillion des Wissens - EXPO 98 - Architekt Joao Luis Carrilho da Garca

Hannes Hotz gründete bereits während seines Architekturstudiums, Ende der 1990er Jahre, ein Planungsbüro in Landeck und entwickelte es kontinuierlich weiter.

2008 hat er die Ziviltechnikerprüfung erfolgreich abgelegt und ist aufgrund der vom Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit verliehenen Befugnis mittlerweile als 'staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker' tätig. 

Seit 2016 hat das Unternehmen seinen Sitz in Innsbruck und plant erfolgreich Konzepte für Bauaufgaben jeden Maßstabs - vom Pool bis zur Seilbahn-Station.

Hannes_Hotz.jpg

HANNES HOTZ

ARCHITEKT DI

+43 676 52 6 14 13

barbara.jpg

BARBARA DUREGGER​

DI ARCH.

manni white out.jpg

MANFRED FASSER-HEISS

ING., BSC

Die Kompetenz der HOTZARCHITEKTEN liegt in der Abdeckung des gesamten Leistungsspektrums eines Bauvorhabens -

Grundlagenanalyse, Entwurf, Einreichung, Ausführung,  Ausschreibung bzw. Angebotseinholung, begleitende Bauleitung, Kostenkontrolle und Dokumentation.